Make your own free website on Tripod.com

Coppermine 1.4.x FAQ

FAQ für Coppermine Photo Gallery v1.4.x
Quellenangabe und Copyright unter Coppermine Dokumentation

Mit Tausenden von Benutzern ist es keine Überraschung, dass viele gleiche Fragen in den Supportforen der Coppermine Fotogalerie gestellt werden. Um die Hilfe bei Eurer Websiteentwicklung zu erleichtern haben wir diese grundsätzlichen FAQ hier hinzugefügt. Bitte schaut erst diese FAQ durch, bevor ihr Eure Fragen im Forum stellt.

Inhaltsverzeichnis:


 

Installation

Was ist die Mindestvoraussetzung für die Installation und Verwendung von Coppermine 1.4.x ?



[nach oben]

Was ist GD und wie bekomme ich es?

GD ist eine graphical library, die es PHP ermöglicht Bilder zu bearbeiten. Wenn Du Deinen eigenen Webserver betreibst, dann kannst Du GD unter www.boutell.com/gd/ runterladen. Unter L(Unix) Systemen könnte es nötig sein, abhängig von der Apache Version, PHP neu zu kompilieren. Die meisten neusten PHP Versionen bringen GD direkt mit. Auf den meisten Windows Systemen kann GD direkt in der php.ini aktiviert werden. Wenn Du von einem Webhoster abhängig bist, dann überprüfe, ob GD/GD2 Unterstützung für Deine Seite zur Verfügung steht. Sollte das nicht der Fall sein, frage deinen Webhoster, ob Du es haben kannst oder Suche Dir einen Neuen. GD/GD2 sind meistens ein Standardfeature bei den meisten Webhostern.

[nach oben]

Was ist ImageMagick und wie bekomme ich es?

ImageMagick ist eine andere graphical library wie GD/GD2 für die Bildbearbeitung. Solltest Du einen eigenen Webserver laufen haben, dann kannst Du es unter imagemagick.org runterladen. Dort sind Sources für Unix, Linux, Mac and Windows erhältlich, sowie binary packeges für verschiedene Server Betriebssysteme. Wenn man bei einem Webhoster ist, dann kann man ImageMagick nicht selbst installieren.

[nach oben]

Wie kann ich heraus finden, welche PHP Version ich benutze?

Wenn Du Coppermine noch nicht installiert hast, dann erstelle eine leere Datai mit dem Namen "info.php". Schreibe den folgenden Code hinein: <?php phpinfo(); ?>. Speichere die Datei und lade sie auf Deinen Server hoch; anschließend rufe die Datei in deinem Browser auf. (z.B. http://www.deinedomain.de/info.php). In der ersten Zeile ist die PHP Version zu finden "PHP Version X.Y.Z"
Bitte beachte: die info.php Datei auf Deinem Websever kann ein Sicherheitsrisiko sein; am besten nach Gebrauch löschen oder in ein Passwort geschütztes Verzeichnis verschieben!
 
Wenn Du bereits Coppermine installiert hast, dann findest Du eine phpinfo Datei (phpinfo.php) in den Coppermine Ordnern. Log Dich in Dein Coppermine Setup als Admin ein und tippe folgende URL in Deinen browser ein: http://deineadresse.tld/dein_coppermine_ordner/phpinfo.php .

[nach oben]

Wie kann ich heraus finden, welche GD Version ich benutze?

Wenn Du Coppermine noch nicht installiert hast, dann erstelle eine leere Datei mit dem Namen "info.php". Schreibe den folgenden Code hinein: <?php phpinfo(); ?>. Speichere die Datei und lade sie auf Deinen Server hoch; anschließend rufe die Datei in deinem Browser auf. (z.B. http://www.deinedomain.de/info.php). Suche nach einer Tabelle wie dieser:

GD
GD Support enabled
GD Version 1.6.2 or higher
FreeType Support enabled
FreeType Linkage with TTF library
JPG Support enabled
PNG Support enabled
WBMP Support enabled


Bitte beachte: die info.php Datei auf Deinem Webserver kann ein Sicherheitsrisiko sein; am besten nach Gebrauch löschen oder in ein Passwort geschütztes Verzeichnis verschieben!
 
Wenn Du bereits Coppermine installiert hast, dann findest Du eine phpinfo Datei (phpinfo.php) in den Coppermine Ordnern. Log Dich in Dein Coppermine Setup als Admin ein und tippe folgende URL in Deinen Browser ein: http://deineadresse.tld/dein_coppermine_ordner/phpinfo.php . Scroll dann runter bis zum GD Bereich.
[nach oben]

Was ist der Unterschied zwischen GD1 und GD2?

GD2 ist eine aktualisierte Version von GD1 und als solche werden Bilder mit einer besseren Qualität erzeugt (Zwischenbilder und Thumbnails).

Hier ist ein Beispiel, genommen von w-nailer: about resizing
(Original Bildgröße: 1024 x 768 Pixel):
GD 1.8.4:
ImageCreate
ImageCopyResized
128 x 96 pixels
GD 2.0.1:
ImageCreateTrueColor
ImageCopyResampled
128 x 96 pixels
Upgrades der GD Lib nach dem Coppermine installiert worden ist haben keinen Effekt mehr auf Bilder, die bereits erstellt worden sind. Allerdings auf diese, die nach dem Upgrade erstellt werden. Nur Dein Webhoster kann GD Lib installieren oder verbessern, außer wenn Du Deinen eigenen Webserver hast!
[nach oben]

Wie sind die einzelnen Schritte um Coppermine zum laufen zu bekommen?

Wie in der Coppermine readme Datei genannt:

  1. Coppermine herunterladen
  2. Auf Deiner Festplatte entpacken
  3. Den Inhalt des Coppermine Ordners auf Deinen Server hochladen (Du kannst es im Wurzelverzeichnis oder einem anderen beliebigen Ordner installieren).
  4. CHMOD (CHange permission settings MODe) Deine neu hochgeladenen Coppermine "include" and "albums" Ordner und Unterordner um Schreib- und Leserechte zu setzen. Wenn Dein Webhoster keine Dateiverwaltung anbietet um die Rechte zu setzen, dann musst Du im Netz nach einem ftp Programm suchen, es downloaden und installieren um diese Aufgabe zu erledigen.
  5. Erstelle eine Datenbank, wenn noch keine vorhanden ist. Du brauchst keine Tabellen in Deiner neuen Datenbank zu erzeugen. Dies wird Coppermine für Dich tun. Wenn Du bereits eine Datenbank auf Deiner Website hast, dann kann Coppermine auch diese nutzen.
  6. Wenn Du auf einem Yahoo Webserver installierst, dann lies zuerst das.
  7. Rufe mit Deinem Browser die Adresse http://www.deineseite.de/coppermine/install.php auf und folge den Anweisungen der Installationsdatei (Hier werden die mySQL Tabellen erstellt und mit den Standardwerten aufgefüllt)
  8. Nach erfolgreicher Installation lösche die install.php Datei von Deinem Webserver.
  9. Rufe mit Deinem Browser http://www.yoursite.com/coppermine/ auf und melde Dich als Admin an, indem Du Benutzername und Passwort, die Du bei der Installation angegeben hast, eingibst. Klicke im Adminmodus auf CONFIG um deine Coppermine Fotogalerie einzurichten.
  10. Experimentiere mit Deiner Installation herum, erstelle neue Kategorien, Unterkategorien und Alben. Lade ein einige Bilder hoch (noch nicht zu viele), und teste, ob alles funktioniert.
  11. Rufe mit Deinem Browser die Seite http://www.deineseite.de/coppermine/docs/ auf und LIES die Dokumentation. Die Dokumentation hilft dabei Deine Fragen zu beantworten und Probleme zu lösen, so dass die Seite all Deinen Wünschen entspricht. Das Lesen der Dokumentation wird einige Minuten in Anspruch nehmen. Die Problemlösung kann sogar Tage oder Wochen in Anspruch nehmen
  12. Wenn Deine neue Coppermine Installation in einem Unterordner auf Deiner Seite ist, dann veröffentliche diese indem Du auf diese verweist.

[nach oben]

Wie kann ich ImageMagick oder GD installieren?

Du kannst nur ImageMagic oder GD installieren, wenn Du Deinen eigenen Server laufen lässt oder Du hast shell Zugriff auf Deinen Webserver. Wenn Deine Seite bei einem Webhoster liegt, dann kannst Du nur Kontakt zu ihm aufnehmen und fragen, ob er die Erweiterungen für Dich installiert. Sollte das nicht klappen, dann wähle einen anderen Anbieter.

[nach oben]

Ich habe geringe Speicherplatzkapazität. Gibt es eine "Minimum Installation"?"?

Das ist natürlich ein Widerspruch in sich: Eine Galerie laufen zu haben bedeutet normalerweise, dass außreichend Speicherplatz für Bilder vorhanden sein muss, aber wenn Du auf dem geringen Speicherplatz, der Dir noch übrig bleibt, nur ein paar wenige Bilder veröffentlichen möchtest, dann gibt es schon ein paar Dateien, die Du (falls nicht benötigt) nicht dochzuladen brauchst oder löschen kannst. Es ist trotzdem empfehlenswert, dass nur erfahrende Benutzer eine Minimuminstallation erstellen. Bei Zweifel besser eine Komplettinstallation machen!

  1. Beseitige alle Sprachen, die Du nicht benötigst (Wenn alle Benutzer aus dem gleichen Land kommen).
    Es ist empfehlenswert für Dich als Admin Englisch zu behalten, auch wenn alle Benutzer andere Sprachen benutzen, damit Du ab und zu die Englische Sprachdatei nutzen kannst.
    Lösche alle Dateien aus dem lang-Unterordner Deiner Coppermine Installation, außer DeineSprache.php (z.B. wenn Du Deutsch nutzt, lösche alle Dateien außer /lang/german.php).
    Eingesparter Speicherplatz (maximal): 2.9 MB
  2. Beseitige alle Sprachen mit einer Enkodierung, die Du nicht benötigst.
    Du wirst festellen, dass für jede Sprache in deinem Lang Ordner zwei Dateien existieren: deinesprache.php und deinesprache-utf-8.php. Du brauchst die utf-8 Dateien nur, wenn Du "Unicode(utf-8)" ausgewählt hast beim "Character encoding" auf deiner Einstellungsseite. Wird Unicode (utf-8) genutzt, wird die galerie in der Sprache angezeigt, welche Dein Benutzer in seinem Browser eingestellt hat. Wenn Du Unicode (utf-8) nicht eingestellt hast, in der Coppermine Konfiguration, dann kannst Du die "utf-8" Dateien gefahrlos aus dem lang-Ordner löschen.
    Eingesparter Speicherplatz (maximal): 1.7 MB
  3. Entferne alle nicht benötigten Themes
    Entferne alle Themes, welche Du nicht nutzen willst aus deinem themes-Ordner. Wenn Du ein angepasstes Theme benutzt, ist es empfohlen das classic/default theme nicht zu löschen, da es für administrative Zwecke noch gebraucht wird.
    Zum Beipiel: Wenn Du das Theme "Eyeball" nutzt, welches mit coppermine mitkommt, kannst Du gefahrlos die Unterordner  "fruity", "hardwired", "igames", "mac_ox_x", "project_vii", "rainy_day", "styleguide" und "water_drop" aus einem Themes Ordner löschen.
    Eingesparter Speicherplatz (maximal): 1 MB
  4. Entferne einige Dokumentationen aus dem docs Ordner
    Der docs-Ordner enthält Dokumente welche Dir helfen sollen Coppermine einzustellen und zu administrieren. In cpg1.4.0 oder neuer sind da einige Dateien in diesem Ordner, welche nicht notwendig sind auf dem Server damit die HilfeIcons funktionieren; andere sind optional. Du kannst die Dateien "credits.html", "faq.html", "README.html", "theme.htm" und "translation.htm" entfernen. Alle anderen Dateien (und der Unterordner "pics") sollten auf dem Webserver verbleiben, wenn Du willst das die Hilfeicons weiter funktionieren (empfohlen).
    Eingesparter Speicherplatz (maximal): 164 KB
  5. Entferne bridge-Dateien
    Das Coppermine Paket enthält bridge-Dateien, welche gebraucht werden für die Integration von Coppermine in bulletin board Software wie phpBB, SMF usw. Es ist ungefährlich einige der Dateien im bridge Ordner zu löschen. Wenn Du eine bbs Integration benutzt, musst die die Dateien behalten, welche mit dem bbs kommunizieren, welches Du benutzt. Wenn Du keine Integration benutzt, musst Du die Datei coppermine.inc.php behalten. Die Datei udb_base.php wird benötigt bei allen Setups und sollte deshalb nicht gelöscht werden.
    Eingesparter Speicherplatz (maximal): 85 KB
  6. Entferne die Flaggen
    Wenn Die die Sprachauswahl über die Fahnen nicht benutzt, kannst Du gefahrlos den flags Unterordner löschen (/dein_coppermine_ordner/images/flags/). Wenn Du die Flaggenoption benutzt kannst Du natürlich die Flaggen löschen, welche Du nicht nutzen willst.
    Eingesparter Speicherplatz (maximal): 80 KB
  7. Entferne die Dateien, welche nur für Installation und Update gebraucht werden
    Wenn Coppermine fertig installiert ist und sicher läuft, kannst Du alle Dateien löschen, welche nur für die Installation gebraucht werden: Aus dem Coppermine Wurzelverzeichnis lösche die install.php, installer.css, update.php, upgrade-1.0-to-1.2.php. Du kannst auch den Ordner "sql" löschen. Wenn Du Dein Coppermine später Updaten / Upgraden willst (wenn eine neue Version heraus kommt), Dann musst Du natürlich die update Dateien und den Sql-Ordner vor dem Update/Upgrade wieder hochladen auf deinen Webserver.
    Eingesparter Speicherplatz (maximal): 73 KB
  8. Wähle aus, dass nur die Zwischengrößen und Thumbnail-Bilder dargestellt werden können.
    Wenn Du mit Batch hinzufügen der Bilder fertig bist und überprüft hast, dass die Bilder korrekt dargestellt werden im CPG Setup, kannst Du die über die Admin Tools auswählen, dass die Photos in der Originalgröße gelöscht werden.
Zusammenfassung: Eine minimale Installation von Coppermine wird annähernd 3.3 MB Webspace brauchen.
[nach oben]

Upload

Generelle Upload Fehlersuche

Bei der Upload Fehlersuche in CPG 1.4 ist es empfohlen die Upload Einstellungen in der Gruppenkonsole auf 'nur Einzel upload' einzustellen und den Debug Modus in der Konfigurationskonsole zu aktivieren. Das Ändern dieser Einstellungen schaltet die Fehlermaskierung beim Multiplen Upload ab. Das erlaubt Dir einen Zugrif auf detailliertere Fehlermeldungen.

Als Allererstes : Überprüfe deine Ordner- und Dateiberechtigungseinstellungen in den Verzeichnissen  /albums, /albums/userpics, und /albums/edit. Diese sollten alle 777 oder 755 sein.
Wenn Du nicht weißt, was wir meinen mit 777 oder 755, solltest Du einmal eine Google Suche nach Unix Dateiberechtigungen machen. Windows hat einen ähnlichen Satz an Einstellungen. Du kannst diese Einstellungen mit Deinem FTP Client Programm vornehmen. (Wenn Du nicht weißt was ein FTP client ist, Google nach FTP client).

Für diejenigen, die rot geschriebene Absätze überfliegen: wir versuchen, damit nur Deine Aufmerksamkeit zu erregen:
JA, wir schreiben über etwas was leicht auch auf DICH zutreffen könnte. Wir wiederholen -- Überprüfe deine Berechtigungen in den Verzeichnissen  /albums, /albums/userpics, und /albums/edit. Diese sollten alle 777 oder 755 sein.
Ja wir wollen, dass DU die Berechtigungen für jeden Ordner überprüfst, auch wenn Du denkst, Du hättest es schon getan. Ja wir meinen das absolut ernst.

Anmerkung: HTTP uploads sind limitiert durch Einschränkungen in der PHP Konfiguration.


 

Dinge zum Überprüfen:

(Wenn Du Deine Seite fremdhosten lässt, musst Du mit deinem Webhoster sprechen, damit der die folgenden Einstellungen für Dich vornimmt.)
  1. max_input_time- 60 Sekunden ist das Standardzeitlimit für Dateiuploads.
    Dieses Limit enthält die Zeit welche gebraucht wird, um die Dateien hochzuladen, so wenn Du das Limit überschreitest, wird die Datei nicht vollständig hochgeladen, und der Browser wird keine Antwort mehr erhalten. Du kannst dies umgehen, wenn Du versuchst kleinere oder weniger Dateien hochzuladen, oder Du kannst versuchen über eine Breitbandverbindung hochzuladen. Die beste Lösung ist natürlich das Limit so weit zu erhöhen wie Du es brauchst.
  2. upload_max_filesize - 2MB ist das Standard Limit für Einzeldateien.
  3. post_max_size - 8MB ist das Standardlimit für post requests.
  4. memory_limit - 8MB ist die Standardgröße.
  5. PHP's LimitRequestBody - 512KB Standardlimit. (Vorwiegend ein Fehler bei Redhat/Apache Systemen. Zu finden in der /etc/http/conf.d)
    Im Allgemeinen, upload_max_filesize < post_max_size < memory_limit in dieser Reihenfolge damit Uploads richtig funktionieren. Coppermine wird Dich vielleicht warnen wenn eine Datei die Grenzen von upload_max_filesize sprengt, aber es kann Dich nicht warnen, wenn die Gesamtgröße aller Dateien die Du hochlädst das post limit oder das memory limit übersteigt./li>
  6. file_uploads - Das entscheidet ob oder ob nicht es PHP erlaubt dass Dateien hochgeladen werden dürfen. Dies muss auf "On" gesetzt sein.
  7. upload_tmp_dir - Dies spezifiziert das temporäre Verzeichnis in dem PHP die hochgeladenen Dateien speichert.

Der am häufigsten vorkommende Fehler bei Settings ist eine open_basedir Warnung. In dieser Situation hat Dein Serveradministrator die Dateien eingeschränkt mit denen PHP arbeiten kann in einem bestimmten Verzeichnis. Wenn er kein temporäres Verzeichnis mit den open_basedir Einschränkungen erzeugt und spezifiziert hat, dann wird PHP versuchen das temporäre Verzeichnis des Betriebssystems zu nutzen und dies wird durch die open_basedir Beschränkungen abgewiesen.

Einige Anmerkungen über die verschiedenen Arten der Upload-Möglichkeiten in CPC1.3 (oder neuer):
Mehrfache (multiple) HTTP uploads wurden entwickelt um eine geringe Anzahl von Dateien zu bewältigen, und habe ein Limit von maximal 10 Dateien auf einmal. Deshalb ist diese Methode unpassend zum Uploaden von großen Dateimengen außer Du hast Deinen eigenen Webserver am laufen und hast volle Kontrolle über die Einstellungen der php.ini. Wenn Du versuchen willst mehr als 15 oder 20 Dateien gleichzeitig hoch zu laden, solltest Du erwägen statt dessen den "Batch hinzufügen" Prozess oder das XP Publisher Utilitie zu nutzen. Beides hat Vor und Nachteile.
Der Batch hinzufügen-Prozess ist schnell, aber er erzeugt eine ganze Menge Last auf dem Server und als Resultat dessen kann es vorkommen, dass der Upload unvollständig abbricht. Andererseits der XP Publisher beträchtlich langsamer, aber er begrenzt die Last auf dem Server. Dies umgeht außerdem einige der Fallstricke, welche durch die Limits in der php.ini hervorgerufen werden, durch das Hochladen jeder einzelnen Datei im Batch als jeweils einzelne post Anfrage.

[nach oben]

Fehlermeldungen

Beim Installieren erhalte ich die Fehlermeldung Fatal error: Call to undefined function: imagecreatefromjpeg() in /include/picmgmt.inc.php on line 168. Was hat das zu bedeuten?

Dieser Fehler bedeutet, dass die Version von PHP welche auf Deinem Server installiert ist die GD1/GD2 image library (Bilder Bibliothek) nicht unterstützt.
Wenn du weißt ,dass die ImageMagick Suite auf deinem Server installiert ist, könntest Du versuchen diese statt dessen zu nutzen.
Ansonsten musst Du Dir einen anderen Webhost suchen oder Deinen vorhanden überzeugen GD1/GD2 zu installieren (die GD image library ist jetzt eine Standardkomponente von PHP und sollte deshalb normalerweise installiert sein) Coppermine wird nicht laufen ohne GD oder Image Magick.

[nach oben]

Beim Installieren erhalte ich die Fehlermeldung Warning: mkdir(dummy) [function.mkdir]: Permission denied in /your/path/to/coppermine/install.php on line 126. Was hat das zu bedeuten?

Das Script muss die Rechte haben zu Erzeugen und Löschen von Dateien.

[nach oben]

Ich erhalte den Fehler"Warning: Empty Delimiter in search.inc.php line 33". Was kann ich machen?

Editiere die Datei include/search.inc.php
Suche nach der Zeile mit:
$charset = $CONFIG['charset'] == 'language file' ? $lang_charset : $CONFIG['charset'];
Ersetze dies mit:
$charset = $CONFIG['charset'] == 'language file' ? $GLOBALS['lang_charset'] : $CONFIG['charset'];

[nach oben]

Ich erhalte den Fehler Zero Sized Reply während der Installation. Was kann ich machen?

In seltenen Fällen erhalten einige Nutzer diese Fehlermeldung während der Installation:

While trying to retrieve the URL: http://yoursite.com/coppermine/install.php
The system returned:
Zero Sized Reply
Reason:
The remote server did not reply any data for this request.
Please try again later

Leider wissen wir nicht was dies auslöst - Diejenigen Benutzer, die diesen Fehler erhalten, können Coppermine nicht nutzen (tut uns leid). Das Ausschalten oder Entfernen der HTTP Filterung auf der Firewall hilft vielleicht (client und/oder serverseitig). Solltest Du eine Idee haben was diesen Fehler auslöst (und möglicherweise eine Lösung dazu), bitte besuche das Coppermine Support Forum und erleuchte uns.

[nach oben]

Ich habe die Fehlermeldung Warning: Undefined index: SCRIPT_NAME in /www.your-domain.com/include/init.inc.php on line 90. Was kann ich machen?

Versuche die Datei include/init.inc.php zu editieren:
Ändere

$PHP_SELF = isset($_SERVER['REDIRECT_URL']) ? $_SERVER['REDIRECT_URL'] : $_SERVER['SCRIPT_NAME'];
zu
$PHP_SELF = $_SERVER['PHP_SELF'];
[nach oben]

Wenn ein Nutzer versucht Bilder hochzuladen, erhält er/sie die Fehlermeldung Impossible to move somepic.jpg to albums/userpics/ | Warning: move_uploaded_file(/tmp/phpezCYKr) [function.move-uploaded-file]: failed to create stream: Operation not permitted. Was ist falsch?

Du solltest den administrator Deines webhosts kontaktieren, weil Du gewöhnlich den Ort des temporären Verzeichnisses der Webseite nicht selbst ändern kannst, welches für Dateiuploads genutzt wird. (Es ist ein Teil der PHP-Konfiguration).
Wenn Du selbst darauf Einfluss hast, in den open basedir restriction deiner Seite ist das Temp- Verzeichnis für den Dateiupload eingestellt, es sollte eins sein auf das Du Zugriff hast.

[nach oben]

Wenn Ich versuche ein Bild hoch zuladen, erhalte ich die Fehlermeldung Warning: opendir(./albums/edit): failed to open dir: No such file or directory. Was ist falsch?

[nach oben]

Beim Hochladen erhalte ich den Fehler Warning: Undefined variable: HTTP_POST_VARS in include/init.inc.php on line 43. Was kann ich machen?

Prüfe ob deine Version von PHP die Minimalen Anforderungenfür Coppermine vollständig erfüllt. Wenn deine Version 4.1.0 oder neuer ist , dann ist dieser Feherl vermutlich durch eine Misskonfiguration des Webservers entstanden und kein Coppermine Fehler. Wenn Du den Server nicht selbst richtig konfigurieren kannst, das ist so wenn Du den Server eines Webhost nutzt, dann kannst Du diese Fehlerumgehung versuchen (auf Dein eigenes Risiko):
Editiere die Datei "init.inc.php" und suche nach

$PHP_SELF = isset($_SERVER['REDIRECT_URL']) ? $_SERVER['REDIRECT_URL'] : $_SERVER['SCRIPT_NAME'];
Ersetze es mit
$PHP_SELF = $_SERVER['PHP_SELF'];
[nach oben]

Ich bekomme die Fehlermeldung Can't create/write to file '/tmp/#sql_45d5_0.MYI'. Was ist falsch?

Das Problem:
MySQL kann keine temporäre Datei für das Result Set im entsprechenden temporären Verzeichnis erzeugen.

Die Lösung:
Ändere die tempdir-Variable so dass sie auf ein beschreibbares Verzeichnis zeigt. Das erfordert die Änderung der Zeile tmpdir line in der Datei my.cnf, gewöhnlich in der [mysqld] Sektion (tmpdir = /writable/dir, wobei /writable/dir ein Verzeichnis ist in welches Du schreiben kannst).

Bitte Deinen Webhoster, dass er diese Änderungen macht.


[nach oben]

Ich bekomme die Fehlermeldungen Can't open file: 'yourPrefix_tableName.MYI' oder so ähnlich. Was ist falsch?

Das Problem:
Deine Datenbank ist kaputt.

Die Lösung:
Das ist kein Coppermine-Fehler, sondern ein mySQL Fehler. Das kann aber vielleicht die Datenbanktabelle beeinflussen, die Coppermine benutzt.
Benutze Dein Webseiten Kontroll-Panel zum Reparieren der Datenbank, oder nutze phpMyAdmin zum ausführen der SQL-Abfrage : REPAIR TABLE yourPrefix_tableName
(Ersetze yourPrefix_tableName mit deinem tatsächliche Tabellenname z.B. cpg145_pictures)

Wenn Du die Lösung nicht verstehst bitte Deinen Webhoster damit er die Änderungen für Dich macht.

[nach oben]

Setup / Konfiguration

Wie kann ich einen Link in eine Bild- oder Albumsbeschreibung einfügen?

Coppermine unterstützt die folgenden bbCodes in Bild- und Albenbeschreibungen (die selben welche in phpBB genutzt werden):

code Ausgabe
[b]fetter Text[/b]
fetter Text
[i]schräger Text[/i]
schräger Text
[url=http://www.foo.com/bar.html]URL Text[/url]
URL Text
[email]user@domain.tld[/email]
user@domain.tld
[nach oben]

Ich möchte die letzten Uploads und/oder die Zufalls-Bilder nicht auf der Startseite zeigen. Wo muss ich einstellen, was auf der Coppermine-Startseite gezeigt wird?

  1. Melde Dich als Admin an deiner Copperminegalerie an
  2. Klicke auf "Admin-Modus" wenn er nicht schon an ist
  3. Klicke auf Einstellungen in der "Admin Toolbar"
  4. Unter "Ansicht Albenliste" nutze die vorgesehenen Schlüsselwörter: (z.B. anycontent/catlist/alblist/random,2/lastup,2 heißt übersetzt: "Inhalt der anycontent Datei, Kategorie Liste, Album Liste, 2 Zeilen von Zufallsbildern, 2 Zeilen von Letzte Uploads" -- und wird dargestellt in der Reihenfolge in der es aufgelistet wurde)
[nach oben]

Wie kann ich die untere Zeile "Powered by Coppermine" editieren oder löschen?

Du "darfst" diese Zeile nicht entfernen - das ist ein Teil der Vereinbarung: Dir ist es erlaubt Coppermine für Deine Webseite zu benutzen und zu ändern aber diese Zeile muss erhalten bleiben! Wir sind uns sicher, dass diese Forderung als Würdigung/Respekt mehr als gerechtfertigt ist. Wir hoffen, dass Du da mit uns übereinstimmst und sind froh, dass eine so großartige Software ohne Kosten für Dich zur Nutzung zur Verfügung steht und das ohne Banner, Ads oder eingebaute Spyware. Dir ist es erlaubt die Art der Anzeige der Zeile mit CCS anzupassen, so dass sie zum Design deiner Webseite passt. Editiere dazu die /themes/yourtheme/style.css, suche nach der class "Footer" und ändere die Einstellungen wie Du möchtest. Sie muss aber lesbar bleiben.
Notiz: BITTE stelle keine idiotischen Fragen wie diese Zeile zu entfernen ist im Coppermine Photo Gallery Support Forum - Dein Posting wird sonst kommentarlos gelöscht!

[nach oben]

Ich möchte eine Lizenz von Coppermine kaufen (um diese "Powered by Coppermine" Zeile loszuwerden). Wie geht das?

Coppermine basiert auf OpenSource Software, welche unter GNU/GPL lizenziert ist (Was Modiffikationen am Code erlaubt, aber Änderungen des Lizenzmodels auch für Modifikationen verbietet) Deshalb kannst Du keine Version von Coppermine kaufen, egal ob die Zeile entfernt wurde oder nicht. Lies die Datei COPYING, welche mit Coppermine ausgeliefert wird für genauere Details.

[nach oben]

Ich möchte die Funktion XYZ von Coppermine nicht benutzen. Wie kann ich diese entfernen?

Entferne einfach den Link; Editiere /themes/deinthema/theme.php, suche nach der Funktion welche Du entfernen willst und kommentiere den HTML Code aus.
Beispiel: Wenn Du die Ecard Funktion entfernen willst, suche nach

<td align="center" valign="middle" class="navmenu" width="48">
<a href="{ECARD_TGT}" title="{ECARD_TITLE}">
<img src="images/ecard.gif" width="16" height="16" border="0" align="absmiddle" alt="{ECARD_TITLE}"></a>
</td>
und ersetze es mit
<!--<td align="center" valign="middle" class="navmenu" width="48">
<a href="{ECARD_TGT}" title="{ECARD_TITLE}">
<img src="images/ecard.gif" width="16" height="16" border="0" align="absmiddle" alt="{ECARD_TITLE}"></a>
</td>-->
[nach oben]

Wie kann ich einen angepassten Kopf- oder Fußteil zu Coppermine hinzufügen?

Das sind die Dateien in die Du schauen musst:

[nach oben]

Wie kann ich ein Album erzeugen, in welches alle Nutzer Photos hinzufügen dürfen?

(Vorausgesetzt das Du bereits eine Kategorie und/oder ein Album erzeugt hast, wohin die hochgeladenen Dateien gehen sollen.):

[nach oben]

Wie kann ich meine Coppermine Datenbank sichern?

Gegenwärtig ist keine eingebaute Sicherungslösung für Coppermine verfügbar, bis jetzt. Zum Sichern der Ordner/Datei-Struktur musst Du die gute alte FTP-Methode benutzen. und ein Tool wie phpMyAdminzum Sichern der Datenbank (Einge Webhoster, welche mySQL anbieten haben ebenfalls eine Version von phpMyAdmin vorinstalliert - wenn das so ist, dann nutze diese!). PhpMyAdmin ist leicht zu installieren: Nur herunterladen, auf der Festplatte auspacken, die config Datei anpassen und es auf den Server hochladen. (NOTIZ: Einige Webhoster bieten auch Sicherungsservice an. Du solltest zuerst prüfen ob dieser Service für Dich auch verfügbar ist.)

Hier ist eine kleine "Wie sichere ich eine Datenbank mit phpMyAdmin" Einführung:

Es gibt inzwischen auch ein experimentelles PlugIn zum Sichern und Wiederherstellen der Datenbank direkt in Coppermine (Anmerkung des Übersetzers)

[nach oben]

Das Bild in voller Größe geht nicht auf, wenn ich auf das Zwischengrößenbild klicke. Was ist falsch?

(Erste Frage - Ist ein Popupblocker im Browser aktiv/überaktiv?)

Wenn Du sichergestellt hast, dass das Originalbild größer ist als die Einstellung für das Zwischengrößenbild, welche Du gewählt hast, dann stehen die Chancen gut, dass Du deine Themen Vorlage/html-Datei zu viel editiert hast. Überprüfe, dass die Zeile <script type="text/javascript" src="scripts.js"></script> noch drin ist in der Datei /themes/deinthema/template.html die wird gebraucht damit das Pop-Up-Fenster arbeitet....

Der <head>-Teil deiner Template Datei sollte wie dieser aussehen:

<head>
<title>{TITLE}</title>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset={CHARSET}" />
{META}
<link rel="stylesheet" href="themes/default/style.css" />
<script type="text/javascript" src="scripts.js"></script>
</head>
- Wenn Du weiter unsicher deswegen bist, vergleiche die Datei template.html aus Deinem Thema mit der aus dem default theme, welches mit Coppermine ausgeliefert wird.
[nach oben]

Wie kann ich verhindern, dass unregistierte Benutzer die Galerie sehen?

In der Konfiguration, wenn "Nicht-angemeldeten Besuchern (Gäste) Zugriff erlauben" auf "Nein" gesetzt ist, dann können nicht eingeloggte Nutzer oder Gäste nicht auf die Galerie zugreifen - außer auf die Login-Seite (und die Registrierungseite, wenn Du Registrierungen erlaubst). Komplettes Deaktivieren des anonymen Zugriffs wird wahrscheinlich die Beliebtheit Deiner Seite schmälern. Nutze diese Option nur, wenn Du eine absolut private Galerie brauchst. Der empfohlene Weg ist den anonymen Zugriff zu gestatten und die viel spezifischeren Gruppen- und Albenberechtigungen zu nutzen stattdessen.

[nach oben]

Wie kann ich die unregistierten Nutzer nur die Thumbnails sehen lassen, aber nicht die die tatsächlichen Bilder?

Editiere die displayimage.php und füge hinzu:
if (!USER_ID) cpg_die(ERROR, 'Du must Dich registrieren um auf diese Seite zugreifen zu koennen', __FILE__, __LINE__);
direkt vor

/**************************************************************************
* Local functions definition
**************************************************************************/

[nach oben]

Wie kann ich verhindern, das andere Seiten direkt auf die Bilder in meiner Galerie verlinken, anstatt die Galerieseite zu benutzen?

Wenn dein Webhoster die Verwendung von .htaccess Dateien erlaubt (Du musst Ihn das fragen), dann kannst du das "hotlinking" verhindern durch das Erzeugen einer .htaccess Datei im Albumsordner.
Öffne Deinen Texteditor und füge die folgenden Zeilen ein und sicher dies als .htaccess Datei:

SetEnvIfNoCase Referer "^http://www.deinedomain.de/" locally_linked=1
SetEnvIfNoCase Referer "^http://deinedomain.de/" locally_linked=1
SetEnvIf Referer "^$" locally_linked=1
<FilesMatch "\.(gif|png|jpe?g)$">
  Order Allow,Deny
  Allow from env=locally_linked
</FilesMatch>
Dies wird nur funktionieren wenn Dein Server auf linux/unix und apache läuft UND nur, wenn es Dir durch Deinen Webhoster erlaubt ist .htaccess Dateien zu verwenden oder wenn Du Deinen Eigenen Server hast und "mod_rewrite" erlaubt ist auf Deinem Server. (Habe ich schon erwähnt, dass Selfhosting nur selten eine gute Idee ist, man sollte sich damit schon sehr gut auskennen bevor man einen echten eigenen Webserver betreibt)

[nach oben]

Ich versuche die Sprache der Einstellungseite zu ändern, aber es klappt nicht. Was ist falsch?

"Character encoding" ist wahrscheinlich gesetzt (oder war gesetzt einige Zeit vorher) auf UTF-8 bei Deiner Einstellungsseite.
Wenn UTF-8 ausgewählt ist, wählt Coppermine Deine Sprache basierend auf deiner Browserkonfiguration selbst und speichert diese Einstellungen in einem Cookie. Dies überschreibt die Einstellungen in der CONFIG.

Um dies zu beheben:


[nach oben]

Wie kann ich allen Gästen, nicht nur registrierten Nutzern, erlauben Kommentare zu Bildern abzugeben?

Zum Ändern der Einstellungen auf Albenbasis erledige zuerst die eben genannten Schritte , und dann: Man sollte sich aber genau überlegen ob man diese Funktion aktivien will. Dies kann schnell dazu führen, das sogenannte Spambots automatisiert Kommentare zu Bildern hinzufügen. Diese "Werbung" kann sehr lästig, gefährlich und illegal sein und als Betreiber der Webseite haftet man unter Umständen dafür mit. Es gibt deshalb inzwischen auch ein PlugIn welches Captcha - Bilder hinzufügt und es "Automaten" somit erschwert Kommentare abzugeben. Durchsuche dazu am besten das Forum in der Rubrik PlugIns nach dem Begriff captcha . Zur Zeit der Übersetzung war die Version 1.7.1 aktuell (Anmerkung des Übersetzers)

[nach oben]

Ich kann mit der Upload Funktion nicht hochladen. Was ist falsch?

Wenn Du die Fehlermeldung: No picture was uploaded. If you have really selected a picture to upload, check that the server allows file uploads... erhältst, prüfe ob es ein Problem mit http-Uploads mit Deinem Server gibt. - diese Funktion kann verboten oder unglücklich konfiguriert sein. In phpinfo(), prüfe das der "file_uploads" an ist, "upload_max_filesize" ist irgendwas um die 2M und "upload_tmp_dir" ist ein existierendes und erlaubtes Verzeichnis! Lies auch die Hinweise zu Uploadfehlern weiter oben in diesem Dokument.


[nach oben]

Wie kann ich die Reihenfolge der Kategorieen ändern?

Beachte dass man diese Reihenfolge in den Einstellungen auch auf alphabetisch (und damit automatisch) setzen kann. (Anmerkung des Übersetzers)


[nach oben]

Ich kann ein bestimmtes Bild nicht mit FTP löschen. Was kann ich tun?

Wenn Du eine bestimmte Datei nicht löschen kannst mit deiner FTP Software, dann ist es nicht Coppermine, welches Dir nicht erlaubt dies zu tun, sondern Dein FTP-Server. Das Problem ist die Konfiguration deines Servers. Versuche die Datei zu löschen über ein Script.

Wenn Dein PHP auf dem Server unter dem Nutzer "nobody" läuft, dann sind alle Dateien, welche durch ein PHP Script erzeugt werden (das ist nichts spezielles an Coppermine) Eigentum vom Nutzer "nobody". Daran kann man nichts ändern.

WICHTIG: 0777 (CHMOD 777) sollte nicht die Standardmethode für Verzeichnisse sein wegen des Sicherheitsrisikos. Wenn Deine Galerie auf einem geshareten (mehrfach genutztem) Server läuft und PHP safe mode ist nicht erlaubt, kann irgendwer mit einem Account auf diesem Server beispielsweise deine Dateien löschen. Es gibt mehreres Themen zu diesem Fehler im Menalto Gallery Forum und verschiedene Nutzer haben gesehen wie Ihre Galerieen gehackt und zerstört wurden deswegen. Das ist kein für Fotogalerieen spezieller Fehler, es betrifft alle PHP scripts, welche Verzeichnisse und Dateien erzeugen. Solange jemand Schreibzugriff auf ein Verzeichnis hat, kann er / sie Dateien darin löschen, auch wenn er / sie keine Schreibrechte auf die Datei selbst hat. Wir bedauern sehr, dass wir immer wieder Nutzer haben, welche sich LAUTSTARK und WIEDERHOLT darüber beschweren, dass sie andauernd Ihren Sysadmin kontakten müssen, damit dieser dieses oder jenes setzt oder zurücksetzt. Oder dass sie Ihre Coppermine Installation wieder löschen mussten, wegen dieses "Coppermine"-FEHLERS und sich deshalb für eine andere Galerie entschieden haben, wegen dieser Unzulänglichkeit um dann später völlig verzweifelt festzustellen, dass auch darin ein Hacker ihre Bilder gelöscht hat.

Du glaubst das nicht? Lies dies hier:
http://www.zend.com/manual/function.mkdir.php
http://www.zend.com/manual/function.chmod.php
bevor Du darüber nachdenkst ein diesbezügliches Argument hier im Forum zu posten.

Schließlich ist es die Entscheidung des Sysadmin, wenn er erlaubt PHP zu benutzen als ein Apache Modul und wenn dann alle Dateien von PHP als Nobody erzeugt werden und diesem gehören. Solche Sysadmins, welche Ihre Server so eingestellt haben, sind nicht in der Position sich zu beschweren, wenn Sie gebeten werden bestimmte Dateien oder Ordner zu entfernen. 

Auf dem Webhost wo diese Site läuft arbeitet alles prima, wenn die Ordner mit Modus 755 erzeugt wurden und die PHP erzeugten Dateien und Verzeichnisse im Besitz des chezgreg Nutzers sind - welchen ich benutze wenn ich mich mit FTP verbinde. Außerdem, sobald eine Datei oder ein Verzeichnis auf meiner Site den Modus 777 hat, fährt der Server meine Site automatisch herunter und schickt mir eine Emailwarnung, dass dies unsicher ist.

Greg

[nach oben]

Ich kann keine großen Dateien hochladen. Was ist falsch?

Die maximale Größe der hochladbaren Dateien wird durch verschiedene Einstellungen begrenzt - um herauszufinden warum Du keine großen Bilder hochladen kannst überprüfen bitte Folgendes:



[nach oben]

Ich kann mich bei Coppermine nicht einloggen. Was ist falsch?

Dies ist meistens ein Cookie-Fehler:



[nach oben]

Wie kann ich die Sortierung der Alben verändern?

Von Haus aus werden die Alben in der Reihenfolge angezeigt in der sie erstellt werden. Wenn Du diese Sortierreihenfolge einstellen willst, mache Folgendes:

(Weiterhin gibt es auch die Möglichkeit die Alben alphabetisch sortiert anzeigen zu lassen - Anmerkung des Übersetzers)
[nach oben]

Ich nutze die Zwischengrößenbilder nicht mehr. Wie kann ich diese Löschen um Speicherplatz zu sparen?

Warum willst Du das machen? Das Löschen der Zwischengrößenbilder behindert die Nutzung vieler großartiger Funktionen, welche Coppermine erst zu dem machen was es heute ist. Die Möglichkeit Ecards zu versenden, Kommentare zu den Bildern zu schreiben, die Bilder zu bewerten, Exif-Informationen anzuzeigen, nur um ein paar zu nennen. Wenn Du wirklich Plattenplatz sparen willst, denke drüber nach die Vollgrößenbilder über die Admintools zu löschen. Wenn Du das machst, erlaubst Du deinen Nutzern alle Funktionne von Coppermine zu benutzen außer der Einen das Vollgrößenbild zu sehen. Am Ende wird Dir das auch mehr Speicherplatz ersparen. Überprüfe aber, ob die Größe der Zwischenbilder, welche Du in der Konfiguration eingestellt hast, eine Größe ist mit der Du leben kannst.

Besonders clever wäre es, die Vollgrößenbilder, welche Du hochlädst, von vorn herein auch nur vernüftig groß sein zu lassen.

Wenn Du aus irgend einem Grund die Zwischengrößenbilder wirklich entfernen musst, dann schau Dir die AdminTools zum Bearbeiten der Zwischengrößenbilder mal näher an oder durchsuche das mods und hacks Board im Coppermine Forum um zu lernen, wie es geht.


[nach oben]

Wie arbeiten Alben und Kategorieen in Coppermine?

  1. Wenn Du ein Album erzeugst, ist es ein dynamisches 'virtuelles' Album. Coppermine erzeugt keinen 'physikalischen' Ordner auf der Festplatte des Servers, es lässt die Bilder dort, wo Du diese auf den Server hingelegt hast, und nutzt die Datenbank um zu wissen, welches Bild in welches Album gehört. Du kannst Bilder in Coppermine von Album zu Abum bewegen, aber es passiert alles in der Datenbank, die Bilder werden auf dem Server nicht bewegt.
  2. Wenn Du über html hochlädst, durch Benutzen des Hochladen-Schalters, dann platziert Coppermine das Bild (und die Miniatur und das Zwischengrößenbild) im 'userpics' Ordner.
  3. Wenn Du per FTP hochlädst, dann solltest Du die Bilder in einen Ordner legen, den Du unterhalb des 'albums' Ordners selbst neu anlegst, aber bitte nie im 'userpics' Ordner. Der 'userpics' Ordner ist reserviert nur für html Uploads. Du kannst so viele Ordner und Unterordner für FTP-Uploads erzeugen, wie Du willst. (Viele Webhosting Services werden empfehlen, dass Du die Anzahl der Dateien pro Ordner unter 500 hältst, um die Geschwindigkeit zu maximieren und um bestimmte Funktionen sicherzustellen. Das bedeutet Du kannst bis zu 500/3 Dateien in jeden Ordner hochladen.) Du kannst die Ordner benennen, wie Du willst (abhängig von Deinem Serverbetriebsystem), Aber wir empfehlen die Struktur zu spiegeln, welche Du als Album/KategorieenStruktur erzeugt hast, wenn immer dies möglich ist, um die Benutzung und das Seitenmanagement zu erleichern.
  4. Wenn Du anschließend per 'Batch hinzufügen' Dateien zur Datenbank hinzufügst, welche Du vorher per FTP hochgeladen hast, fragt Dich Coppermine, zu welchen Album Du sie hinzufügen willst, aber es lässt die Bilder dort, wo sie sind auf dem Server und erzeugt auch dort die Miniaturen und Zwischengrößenbilder. Deshalb auch 500/3 und deshalb sollten dort auch die Berechtigungen stimmen, damit das PHP-Script die Dateien dort auch erzeugen kann.
[nach oben]

Wie kann ich Alben von einer Kategorie in eine Andere bewegen?


[nach oben]

Wie kann ich meine Galerie zu einem Anderen Host(Server) umziehen?


[nach oben]

Wie kann ich die selbe Datei in mehreren Alben anzeigen lassen?

Seit Coppermine Version 1.4.x wird die Funktion Album Keyword aus den Album Eigenschaften nicht mehr zu Suchzwecken genutzt, sondern um Bilder aus einem Album in ein anderes zu verlinken. Durch benutzen dieser Funktion können Dateien/Bilder in verschiedenen Alben gezeigt werden, während die Datei selbst nur in einem der "virtuellen" Alben auf dem Webserver existiert (der Vorteil besteht darin, dass die Datei nur einmal in der Datenbank verwaltet wird also nur eine Beschriftung, nur ein Zähler, nur eine Bewertung. Auf dem Server physikalisch liegt sie ja sowieso nur einmal). Du musst die Datei nur normal in ein Album hochladen wie Du es normal auch tun würdest, dann füge ein oder mehrere keywords zu der Datei hinzu. Die keyword Funktion liest Leerzeichenzwischen Wörtern als 'break" und betrachtet diese als separate Keywörter. Wenn Du Wortgruppen für Deine Keywords nutzen musst, verbinde sie mit einem Unterstrich oder durch Nutzung des ASII Leerzeichens ctrl+Alt+0160 (NOTIZ: die zweite Option arbeitet nur mit latin basierenden Zeichensätzen und sollte deshalb besser nicht benutzt werden.) Jedes Album kann NUR ein Keyword oder eine Keyword-Wortgruppe haben. Alle Bilder welche sich in verschiedenen Alben befinden, von welche Du willst, dass Sie im gleichen Album angezeigt werden, müssen das selbe Keyword oder die selbe Keyword-wortgruppe in ihrem zugehörigen Keyword Feld haben. Bilder - anders als Alben können multiple keywords haben geteilt durch normale Leerzeichen. Dies eröffnet Dir die Möglichkeit Bilder in mehreren Alben anzuzeigen. Für die Betrachter dieser Alben sieht es aus, als wären die Dateien ins Album hochgeladen worden.

Wenn Du die AlbumKeywords nutzt um Bilder/Dateien in mehr als einem Album anzuzeigen, dann erlaube die Option "Anzahl der verlinkten Dateien anzeigen" aus der Konfiguration Ansicht Albenliste. Dies zeigt zusätzliche Informationen für den Albumstatus an. Das ist es weshalb, wenn ein Album nicht nur "normale" Dateien, sondern auch verlinkte Dateien über die "album keyword" Option, die Anzahl der verlinkten Dateieen separat angezeigt wird, wie hier "3 Dateien, letzte hinzugefügt am Jan 07, 2007, 3 verlinkte Dateien, 6 Dateien insgesamt". Es können also in Alben "echte" und "verlinkte" Dateien gemischt werden.

[nach oben]

Add-ons / Modifications / Hacks

Wie kann ich die Reihenfolge der Bilder beim Editieren ändern?

Von Haus aus werden die Bilder in alphabetischer Reihenfolge angezeigt, wenn Du sie editierst. Um die Sortierreihenfolge zu ändern "nach Datum", editiere die Datei editpics.php und ändere

$sql = "SELECT p.*,a.category FROM {$CONFIG['TABLE_PICTURES']} as p ".
                           "INNER JOIN {$CONFIG['TABLE_ALBUMS']} as a ".
                           "ON a.aid=p.aid ".
                           "WHERE p.aid = '$album_id' ".
                           "ORDER BY p.filename LIMIT $start, $count";
                $result = cpg_db_query($sql);

zu
$sql = "SELECT p.*,a.category FROM {$CONFIG['TABLE_PICTURES']} as p ".
                           "INNER JOIN {$CONFIG['TABLE_ALBUMS']} as a ".
                           "ON a.aid=p.aid ".
                           "WHERE p.aid = '$album_id' ".
                           "ORDER BY pid LIMIT $start, $count";
                $result = cpg_db_query($sql);


[nach oben]

Wie kann ich ein Menü erzeugen, welches auf der rechten Seite der Galerie angezeigt wird?

Wenn die template.html gelesen wird, gibt es 2 Sachen. Das was vor dem {GALLERY} tag ist, wird von der pageheader Funktion ausgegeben, und das danach, von der pagefooter Funktion.
Wenn Dein Menü im "footer" ist, musst Du Deine theme.php Datei ändern

   $template_vars = array(
      '{LANG_DIR}' => $lang_text_dir,
      '{TITLE}' => $CONFIG['gallery_name'].' - '.$section,
      '{CHARSET}' => $CONFIG['charset'] == 'language file' ? $lang_charset : $CONFIG['charset'],
      '{META}' => $meta,
      '{GAL_NAME}' => $CONFIG['gallery_name'],
      '{GAL_DESCRIPTION}' => $CONFIG['gallery_description'],
      '{MAIN_MENU}' => theme_main_menu(),
      '{ADMIN_MENU}' => theme_admin_mode_menu()
   );

   echo template_eval($template_header, $template_vars);
soll werden
   $template_vars = array(
      '{LANG_DIR}' => $lang_text_dir,
      '{TITLE}' => $CONFIG['gallery_name'].' - '.$section,
      '{CHARSET}' => $CONFIG['charset'] == 'language file' ? $lang_charset : $CONFIG['charset'],
      '{META}' => $meta,
      '{GAL_NAME}' => $CONFIG['gallery_name'],
      '{GAL_DESCRIPTION}' => $CONFIG['gallery_description'],
   );

   echo template_eval($template_header, $template_vars);
und
echo $template_footer;
soll werden
   $template_vars = array(
      '{MAIN_MENU}' => theme_main_menu(),
      '{ADMIN_MENU}' => theme_admin_mode_menu()
   );

   echo template_eval($template_footer, $template_vars);


[nach oben]

Wie kann ich einen Nutzer direkt in sein privates Album schicken, wenn er sich einloggt?

Editiere die
login.php
und suche nach
pageheader($lang_login_php['login'],"<META http-equiv=\"refresh\" content=\"3;url=$referer\">");

und füge davor Folgendes ein
$referer = 'index.php?cat='.(FIRST_USER_CAT+$USER_DATA['user_id']);


[nach oben]

Wie kann ich den Namen des Uploaders mit der Bildinformation zusammen anzeigen?

Warnung: Dies ist ein ziemlich komplizierter Hack für einen Neuling! Prüfe ob Du auch wirklich Deine Original-Dateien gesichert hast bevor Du diesen durchführst.
Editiere die displayimage.php und suche nach:
$info[$lang_picinfo['Filename']] = htmlspecialchars($CURRENT_PIC_DATA['filename']);
füge danach hinzu:
$info[$lang_picinfo['Username']] = htmlspecialchars($CURRENT_PIC_DATA['user_name']);.
Dann öffne die /include/functions.inc.php und suche nach Folgendem in der Funktion get_pic_data():
if($select_columns != '*') $select_columns .= ', title, caption';
und ersetze es mit:
if($select_columns != '*') $select_columns .= ', title, caption, user_name';.
Danach suche nach:
$result = cpg_db_query("SELECT $select_columns from {$CONFIG['TABLE_PICTURES']} WHERE aid='$album' $approved $ALBUM_SET ORDER BY $sort_order $limit");
und ersetze es mit:
$result = cpg_db_query("SELECT $select_columns from {$CONFIG['TABLE_PICTURES']} AS p LEFT JOIN {$CONFIG['TABLE_USERS']} AS u ON u.user_id = p.owner_id WHERE p.aid='$album' $approved $ALBUM_SET ORDER BY $sort_order $limit");
Dann musst du den language string für den Nutzername hinzufügen. Öffne die /lang/yourlang.php und suche nach:
$lang_picinfo = array(
und füge danach hinzu:
'Username' => 'Nutzername',
Außerdem musst Du diese Abfrage in MySQL druchführen (mit einem Tool wie phpMyAdmin):
ALTER TABLE `cpg11d_pictures` ADD INDEX ( `owner_id` );
(Achtung: Wenn Dein Datenbank-Tabellen_Prefix nicht "cpg11d_" ist, dann musst Du diese Abfrage vorher entsprechend anpassen)


[nach oben]

Wie erlaube ich klickbare Links in benutzerdefinierten Feldern?

Editiere die displayimage.php und ändere
$info[$CONFIG['user_field'.$i.'_name']] = make_clickable($CURRENT_PIC_DATA['user'.$i]);
zu
$info[$CONFIG['user_field'.$i.'_name']] = bb_decode($CURRENT_PIC_DATA['user'.$i]);
 
Dies erlaubt Dir BBCodes in den benutzerdefinierten Feldern zu benutzen: Du kannst dann dort etwas einfügen, wie das hier
[url]http://www.somesite.com/foo/bar.php?whatever=42[/url]
oder
[url=http://www.somesite.com/foo/bar.php?whatever=42]link to some site![/url]
(die Darstellung davon muss aber in der Konfiguration auch erlaubt sein).


[nach oben]

Wie kann ich die Thumbnails nach benutzerdefinierten Feldern sortieren?

  1. Editiere die /includes/functions.inc.php
    Ändere
    $sort_array = array('na' => 'filename ASC', 'nd' => 'filename DESC', 'da' => 'pid ASC', 'dd' => 'pid DESC'); 
    zu
       $sort_array = array(
          'na' => 'filename ASC',
          'nd' => 'filename DESC',
          'da' => 'pid ASC',
          'dd' => 'pid DESC',
          'f1a' => 'user1 ASC',
          'f1d' => 'user1 DESC',
          'f2a' => 'user2 ASC',
          'f2d' => 'user2 DESC',
          'f3a' => 'user3 ASC',
          'f3d' => 'user3 DESC',
          'f4a' => 'user1 ASC',
          'f4d' => 'user1 DESC'
       );
    
  2. Editiere die /themes/yourtheme/theme.php


[nach oben]

Wie erlaube ich IPTC Unterstützung?

Editiere /includes/picmgmt.inc.php und suche nach
$imagesize = getimagesize($image);
ersetze es mit:

$imagesize = getimagesize($image,&$info);
$iptc = iptcparse($info["APP13"]);
if (is_array($iptc)) {
$caption.=$iptc['2#120'][0];
$title.=$iptc['2#105'][0];
(is_array($iptc['2#025'])) && ($keywords.=implode(" ", $iptc['2#025']));
}
Achtung: Dieser Hack ist nicht gründlich genug getestet, nutze ihn auf Dein eigenes Riskio...!


[nach oben]

Wie kann ich eine Ausgabe direkt vor die Zeile "Powered by Coppermine" einfügen?

Editiere die /themes/yourtheme/theme.php, suche nach echo $template_footer und füge das hinzu was Du ausgeben willst vor der Zeile, wie print '<span class="footer"><a href="http://www.mylink.com/foo.htm">My Link</a></span>';


[nach oben]

Häufig vorkommende PHP-Fehler und wie man sie los wird...

Es gibt eine Menge Leute (speziell PHP Neulinge), welche Fragen stellen, wie diese hier: Ich bekomme den Fehler "Parse error: parse error in XXX" und weiß nicht was es bedeutet. Das ist der Grund, warum ich diese Liste der häufigen Fehler (und eine Lösung dazu) vom deutschen Artikel in Dr. Webhier hinzugefügt habe:



[nach oben]

Kann ich die Datei template.html in template.php umbenennen damit ich PHP Code in mein Template einfügen kann?

Nein, das ist einfach nicht der Weg wie Coppermine arbeitet; für "normale" Seiten verrät die Extension dem Webserver, ob die Datei vom PHP Interpreter geparsed werden soll. Die Template-Dateien im themes Ordner werden nicht über diesen Weg geparsed - Die Extension .html wurde nur gewählt um das Editieren leichter zu machen. Du kannst keinen PHP code in der template-Datei haben, egal wie Du sie bennenst - das ist alles nur ein Trick!


[nach oben]

Wie kann ich verhindern, dass Nutzer meine Bilder speichern (stehlen)?

Du kannst es nicht wirklich - das liegt daran wie das www arbeitet: Wenn ein Bild im Browser dargestellt wird, dann hat der Nutzer bereits eine Kopie davon auf seiner Festplatte. Es gibt also nur einige Methoden es für einen Neuling etwas schwerer zu machen:



[nach oben]


 

Ich habe meinen eigenen Server am Laufen

Wie erlaube ich GD auf meinen Windows Server?

GD 1.x 2.x sind normalerweise ein Teil von allen Standard PHP Distributionen unter Windows.
Um zu überprüfen ob Du es hast, gehe in das Verzeichnis in dem Du PHP installiert hast, gehe in das "extensions" Unterverzeichnis und schaue nach ob Du eine Datei "php_gd2.dll" hast.
Eventuell musst Du weiterhin deine php.ini editieren (normalerweise im Windows Ordner zu finden) und dort das ";" vom Anfang der Zeile weglöschen: extension=php_gd2.dll (ungefähr am Ende der Datei). Dies wird PHP anweisen die GD2 Extension zu laden.
Vergiss nicht, immer wenn Du die php.ini änderst, musst Du Deinen Webserver neu starten bevor die Änderungen wirksam werden.
ImageMagick ist hingegen weitaus schwieriger zu Benutzen unter Windows
Greg


[nach oben]

Wie erlaube ich ImageMagick auf eminem Windows Server?

ImageMagick ist viel schwieriger als GD einzurichten auf einem Windowsserver. Da müssen sehr viele Sachen in Betracht gezogen werden. Das Coppermine Support Forum ist nicht der richtige Platz dafür um dort nach Unterstützung zu fragen zu diesem Thema, da es sich nur mit Coppermine beschäftigt, nicht mit "Wie richte ich meinen Server ein?" (die meisten Leute im Coppermine Forum haben keinen eigenen Server am Laufen, sondern sie haben irgendwo Webspace bei einem Webhoster). Stattdessen solltest Du versuchen im Internet andere Support Foren zu finden, welche sich mit diesem speziellen Thema befassen.


[nach oben]


 

Coppermine Support Forum

Es gibt natürlich auch nicht so häufig gestellte Fragen im Coppermine Forum. Bevor Du dort (oder, eigentlich auch in einem anderen Forum) eine Frage stellst, lies Dir bitte Folgendes durch:

Ich kenne mich mit PHP/mySQL... nicht so aus...

Kein Problem, jeder beginnt als Anfänger. Aber bitte startet nicht jedes Posting mit "Ich bin ein Anfänger", "Ich weiß nichts über PHP" usw.
Meistens kann man das auch aus der Art der eigentlichen Frage erkennen. Es gibt keinen Grund sich dafür extra noch zu entschuldigen. Die Meisten von uns können Sich noch daran erinnern, wie es bei Ihnen damals war, als sie anfingen.

Selbiges gilt übrigens auch für die Beiträge im englischsprachigen Teil des Forums, auch dort muss man sich für sein English nicht schämen und es deshalb auch nicht extra erklären.


[nach oben]

Ich habe meine Farge schon vor einiger Zeit gestellt, aber niemand antwortet darauf. Was ist der Grund...?

Als Erstes, das Support Forum ist keine Hotline. Obwohl es viele Besucher im Forum gibt, leisten nur weinige davon Support - und diesen auch auf unbezahlter freiwilliger Basis. Ja wir erhalten keinerlei Bezahlung für die Hilfestellung, welche wir geben und wir alle haben ein Leben, einen Job, eine Familie und mehr. Wir sind auch manchmal einfach nicht da. So, bitte seid geduldig, lest die Dokumentationen und durchsucht das Forum während Ihr wartet.
Wenn Du keine Antwort auf Deine Frage erhältst:



[nach oben]

Wie sollte ich meine Frage stellen?

Wenn Du eine Frage stellst, gib bitte auch alle nötigen Informationen dazu mit:



[nach oben]

Ich habe Probleme. Was sollte ich zuerst tun (bevor ich im Forum poste)?



[nach oben]

Hey, ich habe in Deinem Profil gesehen, dass Du ein Deutscher/Franzose/Wasauchimmer bist. Kann ich meine Frage in dieser Sprache stellen?

Wenn Du im englischem SupportForum schreibst, so bitte schreib nicht in irgendeiner anderen Sprache - dadurch profitieren auch Andere von Deiner Frage (und den Antworten, die Du erhältst). Hab keine Angst in einfachem Englsich zu schreiben, - niemand wird über Dich lachen - und bei den meisten Besuchern ist Englisch nicht die Muttersprache! Es gibt ein deutsches Support Forum verfügbar unter http://coppermine-gallery.net/forum/index.php?board=67.0Benutze dieses, wenn es für Dich einfacher ist auf Deutsch zu schreiben oder wenn Du nicht in der Lage bist in English zu schreiben!

Eine Übersicht über die language-specific support boards findest Du hier


[nach oben]

Darf ich Dir oder einem anderen Supporter eine Email schreiben/eine persönliche Nachricht übers Forum (pm) schicken/oder Dich per im (Instant Messenger) kontaktieren um Support zu erhalten?

Definitiv NEIN - Das darfst Du nicht! Stelle deine Frage öffentlich im Coppermine Support Forum - wenn wir (die Community) keine Lösung finden und wenn Ich Zeit habe und Ich dazu Lust habe, dann werde Ich Dir eine Email/PM/IM schreiben, niemals umgekehrt! Schreibe nie jemand unaufgefordert eine Email/PM/IM. Sollten zusätzliche Informationen benötigt werden, um Dir zu helfen, zum Beispiel administrative Zugangsdaten, dann wird der SupporterDich auffordern Ihm diese per Email/PM/IM zu schicken und dann und auch nur dann, darfst Du Ihn auf diesen Weg kontaktieren.


[nach oben]

Wer seid Ihr eigentlich?

Wir sind eine Gruppe von Leuten, welche sich entschieden haben ein Team zu bilden, um Coppermine weiter zu entwickeln - Schaue auf die Team Webseite, wenn Du mehr Details wissen willst...


[nach oben]


 
Diese FAQ ist in laufender Überarbeitung, Du darfst gern dazu beitragen im Coppermine Gallery Support Forum Bitte meldet alle Fehler, Schreibfehler, Übersetzungsfehler usw.
Überprüft die Online-Version dieses Dokuments wegen Updates!
Und nun viel Spaß!

GauGau (aka Joachim Müller) - coppermine dev team



[nach oben]